Keiner darf die Augen schließen

und das Leid, dessen Anblick er sich erspart,

als nicht geschehen ansehen“

                                                                                                     Albert Schweizer

25.05.16                                Herzlichen Dank an alle Spender

die es möglich gemacht haben, dass die Tierarztkosten vom Amigo  ausgeglichen werden konnten. So konnten die Tierschützer auch wieder mit dem neuen Notfall Lu zum Tierarzt gehen.

Doch Lu muss operiert werden......mehr unter Aktuelles Amigo

Kira sucht dringend ein Zuhause

Kira ist eine reinrassige weiße Schäferhündin die aktive Menschen sucht. Menschen die sie Fordern und Fördern. Mit ihrem vorherigen Frauchen hat sie begeistert Mantrailing gemacht. Wichtig ist, dass man Lust hat sich mit ihr gemeinsam zu beschäftigen ohne sie zu überfordern. Sie hat ihr Zuhause verloren weil ihr Herrchen unheilbar erkrankt ist und die junge Hündin nicht mehr behalten konnte.

Kira ist 2,5 Jahre alt, gültig geimpft, gechippt und kastriert. Evtl. hat sie eine Schilddrüsenunterfunktion für die sie, sollte es sich bestätigen, dauerhaft Tabletten braucht. Dies wird aber noch abgeklärt.

Kira ist gut erzogen und liebt Menschen sehr. Kinder ab 10 Jahre sind kein Problem. Katzen und andere Tiere sollten lieber nicht im Haushalt leben zudem wäre sie besser Einzelhund. Draußen hört sie sehr gut und sie kann gut an der Leine laufen. Sie hat eine gute Grunderziehung erfahren.


Jagdtrieb ist vorhanden und sollte ihr ein Häslein begegnen, dann ist sie auch mal auf und davon. Daran kann man arbeiten und man sollte sie in entsprechendem Gelände sichern.

Kira fährt sehr gerne im Auto mit. Alleinebleiben hat sie nicht gelernt und es ist zu vermuten das man dieses mit ihr erst üben muss. Da sie sehr schlau ist, weiß sie genau wie Türen zu öffnen sind. Dies muss man unbedingt beachten! Kira wird mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr mit Vor- und Nachkontrolle vermittelt. Besucht werden kann sie im Raum Northeim Gemeinde Moringen in Südniedersachsen. 

Für weitere Infos und bei Interesse wenden Sie sich bitte an Fr. Kiel

per Telefon: 0177 8377254 oder per Email: rona72@web.de

Myra sucht dringend ein neues Zuhause!

Die Tierfreunde von "Chance für Fellnasen e.V." suchen für diese hübsche und liebe Hündin ein neues Zuhause

Das Leben könnte so wunderschön sein, aber jetzt ist mein Frauchen sehr krank geworden und wir müssen schweren Herzens ein neues Zuhause für mich suchen. Sie wünscht sich nichts mehr, als jemanden zu finden, der mich liebt, denn sie weiss genau, dass ich dann bereit bin demjenigen mein ganzes Herz zu schenken.

Mein Name ist Myra und ich komme urspünglich aus Kroatien. Dort lebte ich lange im Asyl Rijeka, bis ich ein Zuhause in der Schweiz fand. Mein Frauchen und ihre Familie hab ich sehr schnell ins Herz geschlossen.  Katzen jage ich zwar mal ganz gerne aber dafür laufe ich super an der Leine....und auch ohne ....

Ich weiss ich bin mit meinen fast sieben Jahren nicht mehr die Jüngste, aber das hat auch Vorzüge: Ich tolle zwar auch gern mit anderen Hunden auf der Wiese herum, aber im allgemeinen mag ich es eher etwas gemütlich. Ich liebe kuscheln und bei dir liegen; und ich verspreche dir, ich werde dir nie etwas zerkauen oder zerbeissen.

 

Alternativ zu einer Endstelle wird für Myra auch eine Pflegestelle gesucht!!

Bitte melden unter:

info@chance-fuer-fellnasen.de

http://www.chance-fuer-fellnasen.de/2016/05/myra-2/

Elias der Göttliche sucht...

ELIAS möchte ein endgültiges Zuhause, wo er endlich ankommen kann und richtig Esel sein darf.

 

Seine vorherige Haltung war nicht optimal, denn Elias durfte seinen Auslauf nur angepflockt “genießen “ und sonst war er in einem viel zu kleinem mit Strom abgesteckten Viereck untergebracht, wo er von klein auf weder Kontakt zu Artgenossen noch zu anderen Tieren hatte....

Wir berichteten von Elias im Februar nach seiner Befreiung...

Elias ist ein sehr netter Hengst im Alter von ca. 4 Jahren. Er liebt es zu laufen, macht Freudensprünge, ist aufgeweckt, neugierig... - Einfach ein netter, freundlicher und toller Esel. Über neue Aufgaben freut er sich und man kann auch ohne weiteres mit ihm spazieren gehen.


Elias genießt auf seiner Pflegestelle in Niedersachsen den Auslauf :-)


Nun fehlt Elias zu seinem wahren Glück nur noch ein Zuhause mit seinesgleichen. Wer ihm dieses Zuhause bieten kann und schenken möchte, meldet sich bitte bei Sandra Zimmermann.

Kontakt: s.zimmermann@aktiv-fuer-hunde-in-not.de

SOS

Bounty und Lakritz


Diese beiden suchen ein gemeinsames Zuhause. Mama und Sohnemann wollen gerne zusammen umziehen. Lakritz ist ein richtiges Mamasöhnchen und guckt immer was Mama wohl dazu sagt. Mama Bounty ist geschätzt 2013 geboren und Lakritz ist im August 2015 geboren. Beide sind kastriert, geimpft und tätowiert.

Da beide (noch) scheue Katzen sind, die sich (noch) nicht anfassen lassen suchen sie gerne einen Platz in einem Pferdestall oder etwas ähnlichen. Es muss gewährleistet sein, dass beide ein warmes Plätzchen haben und ein Katzenleben lang liebevoll versorgt werden. Zudem müssen sie anfangs mind. 4 Wochen nur drinnen gehalten werden können (Gartenhaus, Zimmer im Haus, Heizungsraum, ausbruchssichere Pferdebox, Sattelkammer o.ä.) damit sie wissen, wohin sie gehören. Beide werden mit der Zeit sicher zutraulich aber das kann eben dauern. Wenn jemand geduldig ist, können sie natürlich auch gerne in einen normalen Haushalt mit späterem Freigang ziehen. 

Wer hat ein Herz für diese beiden „Süßen“ und kann sich vorstellen ihnen ein schönes zuhause zu bieten? 


Sie werden gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt und befinden sich bei Kalefeld Kreis Northeim auf einer Pflegestelle. Bei Interesse kontaktieren Sie gerne Gudrun Scholz per Email: odin2001@gmx.de oder per Telefon: 05553-3175

SOS

Milka und Twix


Diese beiden suchen ein gemeinsames Zuhause. Sie sind Schwestern und wollen gerne zusammen umziehen. Sie sind im August 2015 geboren. Beide sind kastriert, geimpft und tätowiert. Da beide (noch) scheue Katzen sind, die sich (noch) nicht anfassen lassen suchen sie gerne einen Platz in einem Pferdestall oder etwas ähnlichen. Es muss gewährleistet sein, dass beide ein warmes Plätzchen haben und ein Katzenlebenlang liebevoll versorgt werden. Zudem müssen sie anfangs mind. 4 Wochen nur drinnen gehalten werden können (Gartenhaus, Zimmer im Haus, Heizungsraum, ausbruchsichere Pferdebox, Sattelkammer o.ä.) damit sie wissen, wohin sie gehören. Beide werden mit der Zeit sicher zutraulich aber das kann eben dauern. Wenn jemand geduldig ist, können sie natürlich auch gerne in einen normalen Haushalt mit späterem Freigang ziehen.

Wer hat ein Herz für diese beiden „Süßen“ und kann sich vorstellen ihnen ein schönes zuhause zu bieten?


Sie werden gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt und befinden sich bei Kalefeld Kreis Northeim auf einer Pflegestelle. Bei Interesse kontaktieren Sie gerne Gudrun Scholz per Email: odin2001@gmx.de oder per Telefon: 05553-3175

Unsere Pflegehunde suchen auch dringend ein Zuhause

aktualisiert am: 09.05.2016

Caruso - 2010 geb.
Caruso - 2010 geb.

 

Fragen & Antworten 

Thema Pflegehund

 

 

Loona -2006 geb. /  ~32 cm
Loona -2006 geb. / ~32 cm