Hier erfahrt Ihr wer direkt in das Asyl Spas fährt

17.10. - 19.10.14 Aktiv Fahrt in das Asyl Spas

 

In der letzten Zeit baten wir vermehrt um Spenden für die vielen verletzten Hunde und aufgefundenen Notfälle. Nach dem letzten Aufruf "Futter für Spas" ist bis zum 30.09. eine Summe von 2.445,00 € für Futter gespendet worden. Dazu kommen noch alle anderen Spenden für die Notfälle. 

 

Außerdem haben uns viele von Euch noch Futterspenden zukommen lassen. Da unser Keller nun wieder randvoll ist und das Asyl die Spenden dringend benötigt, haben wir uns kurzfristig überlegt Eure Spenden selbst in das Asyl Spas zu bringen.

Am 17.10. bringen wir Eure Spenden mit einem gemieteten Transporter und Privatwagen, hier von Göttingen-Harste aus, in das Asyl Spas.

 

Liebe Freunde!

 

Hier möchten wir Euch einen Einblick verschaffen, was alles auf unserem Transport am 17.10.14 von Euch und durch Eure Hilfe, ins Asyl gekommen ist.

 

Nicht schlecht haben die Männer gestaunt, als sie unsere Keller gesehen haben, damit hatte doch keiner gerechnet, dass es so viel war!!! Kaum ein Durchkommen

 

Doch, wenn auch 2 Augen zugedrückt, ist alles an Futter mitgegangen und natürlich noch viele andere Dinge.

Kurz vorher kam noch, die Meldung und Bitte von Goga, die Welpen, gerade die Welpen, die stark mit Milben befallen sind, brauchen unbedingt gutes Welpenfutter. Allein die Medikamente, mit denen die Zwerge so vollgestopft werden müssen, schaffen diesen Befall nicht, wenn kein gutes Futter die Welpen unterstützt. Also haben wir hier ruckzuck bestellt.

 

Was fehlt Dir noch Goga, war unsere Frage und sie schrieb, Desinfektionsmittel, gutes Futter für die Mama´s der Welpen, Einmalhandschuhe, Flohmittel!!!

Und Akina braucht unbedingt gutes Futter für ihre Leber!

Wieder auf die Schnelle alles besorgt

 

Nur Dank Eurer Hilfe konnten wir alles kaufen, was uns noch fehlte.

 

Welpendosen von Terra Canis u. Bioforpets              insgesamt 120 Dosen

+ Leckerlies = Warenwert 334,75 €

 

Gitterboxen  3 Stück = Warenwert 280,00 €

 

Transportboxen  4 Stück = Warenwert 156,00 €

 

Katzenfutter 48 Dosen    = Warenwert 34,00

 

Desinfektionsmittel + Einmalhandschuhe       = Warenwert 100,90 €

 

Seifen, Putzmittel, Spülmittel, Packklebeband, Reparaturband, Aufbewahrungsboxen, Arbeits- u. Schutzhandschuhe, Cuttermesser

Insgesamt im Warenwert = 242,00 €

 

Panacur u. Advokat         Warenwert =700,00 €

 

Flohmittel und Umgebungsspray          = 300,00 €

 

Dies alles zusammen ergibt eine Summe von fast 3.000,00 Euro

Dazu kommt noch die Leihgebühr des Transit mit 675,00 (günstig)

 

Der größte Teil waren natürlich alle Eure gespendeten Sachen wie Futter, Boxen, Liegeschalen, Verbands-Nahtmaterial, Decken, Leinen, Halsbänder, Futternäpfe, Spielzeug, Leckerlies usw.

 

Und noch 2.000,00 Euro in bar sind mitgegangen!

 

Lieben Dank an Euch alle, ob gespendet, verkauft, gesammelt oder gefahren.

 

Euch allen unseren herzlichen Dank!!!   

 

 

- Zurück -