Aktuelles 2020

01.08.2020 / Kroatien

Lili´s Nofälle  Fundhunde

...und schon wieder wurde eine Hündin und ihre Welpen ihrem Schicksal überlassen. Nachdem Hündinnen trächtig sind werden sie oder auch nur die Welpen ausgesetzt.

 

Bei der Grenzpolizeistation, die sich in der Nähe von Lili´s Wohnort befindet, die wir auch im Juni 2019 besucht hatten, sind wieder neue Streuner aufgetaucht, eine Hündin mit 2 Welpen. Ein kleiner Rüde und eine kleine Hündin. Die netten Grenzpolizisten füttern die Streuner immer mit durch, nur können die Hunde dort natürlich auf Dauer nicht bleiben. Lili hat den kleinen Rüden vermitteln können. Die kleine Welpin hat eine Wunde am Fuß und humpelt stark, Lili hat sie zur Tierarztstation nach Zupanja gebracht, da sie geröntgt werden musste. Es stellte sich raus, dass die Kleine einen Bruch im Oberschenkel hat, der allerdings bereits am Verheilen ist. Die Wunde ist eine Fleischwunde die sich entzündet hat. Die Kleine bekam Antibiotika und Bettruhe 😉 verschrieben. Lili kann aus Platzgründen leider nicht immer alle Hunde sofort mitnehmen. Lili wird sich die Tage noch um die Mama kümmern.

 

23.07.2020 / Kroatien

Lili´s Nofälle  Fundhunde

Schlag auf Schlag...

 

Lili wurde von einem ehemaligen Schulkollegen um Hilfe gebeten. Er hat am Ende seiner Obstwiese einen Karton mit Welpen gefunden. Glücklicherweise hat er das Fiepen gehört und nachgeschaut. Da er selbst schon 2 Hunde hat, kann er die Kleinen nicht noch behalten und fand niemanden der sie aufnehmen möchte.

 

Lili hat die Beiden aufgenommen, ein Mädel und ein Bub, Till und Tanja ca. 8 -10 Wochen alt.

 

22.07.2020 / Kroatien

Lili´s Nofälle  Fundhund

Diesen süßen Welpen hat Lili vor ihre Tierarztstation gefunden. Abgemagert, voller Flöhe und Hautauschlag. Lili musste sie erstmal baden und entflohen bevor sie die Welpin mit zu sich nehmen konnte. Es ist eine Hündin und hat den Namen Tanja bekommen :-)


19.07.2020 / Deutschland

bei uns - Vor Ort

 

Mit diesen beiden Katzen haben wir seit Mai 14 Katzen aus unserer Umgebung bei uns aufgenommen. Alle Fundkatzen müssen tierärztlich versorgt werden. Dazu kommen noch Kastrationen, Impfungen und Chippen

04.07.2020 / Kroatien

Endlich waren die Grenzen wieder offen und diese Hunde durften mitkommen. 6 Hunde vom Vau Vau und 4 Hunde von Lili

Nina
Nina
Biba
Biba
Filip
Filip
Leo
Leo
Niki
Niki

Frodo
Frodo
Bela
Bela
Boby
Boby
Emmy
Emmy
Ekko
Ekko

und endlich konnten wir die Spenden von den Weihnachtsbäumen übergeben .

 

Anabela mit den Wunschbaumtüten

 

Nochmals Herzlichen DANK an alle Spender :-)

15.06.2020 / Kroatien

Tierasyl Vau Vau

heute sind wieder 9 Paletten mit Futter und Spenden von uns im Vau Vau angekommen :-) darunter waren auch 2 Kratzbäume für Anabela ihre Fundkatzen, die bei ihr Zuhause auf dem Dachboden leben.

Mai  / Kroatien

Tierasyl Vau Vau - Toto

 

Anabela wurde zu einem Hund in einem Nachbarort gerufen. Dort lief schon einige Zeit ein Hund umher und nun war ein Jäger unterwegs und wollte den Hund erschießen.

 

Anabela hatte Glück und konnte den Hund noch schnell aus dem Dorf holen.

Mai /Kroatien

Tierasyl Vau Vau - Lino

Anabela hat Lino im Kreisverkehr gefunden. Sie vermutete das der Arme genau dort ausgesetzt worden ist und das er auf seinen Besitzer dort gewartet hat. Es hat Tage gedauert bis Anabela es geschafft hatte Lino in ihr Auto zu locken.

Sie war sehr in Sorge, da er immer auf einer sehr belebten Straße gerannt ist.

Nach ein paar Tagen hat er beschlossen etwas mehr Vertrauen zu zeigen und Anabela konnte ihn in ihr Auto tragen.

17.05.2020 / Kroatien

Tierasyl Vau Vau

Diese arme Hündin hat Anabela 1 Woche lang versucht einzufangen. Sie war in einem sehr schlechten Zustand. Übersät mit Zecken, abgemagert und geschwächt. Alma, sowie sie die Hündin genannt hat, wurde von einer Tierorganisation in Rijeka  übernommen, die Anabela bei der ganzen Aktion mitgeholfen hat.

April / Kroatien

Lili´s Nofälle - Hündin Bela

Lili wurde in ein Dorf gerufen wo sich 2 Frauen um eine Hündin sorgen machten. Sie fütterten die Hündin und richteten ihr einen Schlafplatz unter einer Tanne ein, leider konnten sie die Hündin nicht aufnehmen und baten Lili um Hilfe. Lili hat die Hündin zu sich genommen, bevor die Hündin noch trächtig wird.

März / Kroatien

Lili´s Nofälle - Bobby

Bobby ist einer der Welpen, die Lili im Januar 2019 vor einer Fabrik gefunden hat. Bobby wurde in Kroatien vermittelt, doch nun war der Besitzer gestorben und die Familie wollte Bobby nicht mehr und riefen Lili an.  Bevor Bobby noch irgendwo landet oder einfach entsorgt wird, hat sie ihn schnell zu sich geholt.

 

März / Kroatien

Lili´s Nofälle - Emmi und Ekko

Diese 3 Welpen hat Lili im Dunkel am Straßenrand entdeckt. Sie sahen nicht ausgehungert aus, also waren sie noch nicht lange dort. An der Fundstelle waren noch die Tütenreste und Deckenreste und ein Handschuh, welches diejenigen wohl den Hunden da gelassen haben als sie sie dort ausgesetzt haben. Lili nahm die Drei zu sich. Leider hat einer der Welpen nicht überlebt.


Mitte März

Covid 19

21.02.2020 / Kroatien

Mit nach Deutschland durften mitkommen Simba, Tedi, Theo von Lili  und

Funy und Pluto von Vau Vau :-)


20.02.2020 / Kroatien

Tierasyl Vau Vau

 heute hat Zeljko vom Vau Vau auf dem Weg zum Kaufmann drei kleine Welpen aus dem Graben gerettet!

09.02.2020 / Kroatien

Tierasyl Vau Vau

heute sind wieder 10 Paletten mit Futter und Spenden von uns im Vau Vau angekommen :-)