Lara

könnte demnächst nach Deutschland kommen....


Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Farbe:

Schulterhöhe:

Kastriert/Sterilisiert:

Schutzgebühr:

Aufenthaltsort:

Herkunft:

weiblich – gechipt, geimpft, entwurmt

ca 2016 geboren

Golden Retriever-Mix

beige

ca. 55 cm

Ja

280,00 €

noch in Kroatien

Kroatien


Reisekrankheiten- mögliche Infizierungen

                Genaue Infos über die Testungen bitte lesen unter: Reisekrankheiten                   

 

Beschreibung/Lebenslauf

Die Hündin irrte hungrig und durstig auf dem Gelände eines Sägewerks umher. Einer der Arbeiter brache ihr am nächsten Tag Futter und Wasser mit und informierte Lili die Landtierarzthelferin.

Sobald man sich der Hündin näherte legt sie sich erschrocken und ängstlich auf den Boden. Sie trägt keinen Chip und keiner aus dem Dorf kannten die Hündin.

Sie sieht jetzt schon etwas besser aus seit dem sie regelmäßig Futter bekommt. Sie wird auf 2 Jahre geschätzt und  heißt jetzt Lara.

Da Lili keinen Platz hatte, um einen weiteren Hund auf ihren Hof aufzunehmen, bat man den Chef des Sägewerks, ob die Hündin noch 1-2 Wochen auf dem Gelände bleiben darf.

Er stimmte zu und Lili gab den Arbeitern einen Sack Futter und 2-3 Arbeiter versortgen sie in der Zwischenzeit.  Lara vertraute den Arbeiteren immer mehr. Sie ist ein liebe anhängliche Hündin, die die Zuwendung der Menschen sucht.

Lara ist jetzt kastriert und wird erstmal bei Lili auf dem Hof bleiben.

Lara könnte demnächst nach Deutschland kommen.

Wenn Sie in Lara ihre Begleiterin entdeckt haben und ihr ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei Sandra Zimmermann.

Kontakt: s.zimmermann@aktiv-fuer-hunde-in-not.de

Hilf Lara von ihren Menschen entdeckt zu werden und mache auf sie aufmerksam: