Keiner darf die Augen schließen

und das Leid, dessen Anblick er sich erspart,

als nicht geschehen ansehen“

                                                                                                     Albert Schweizer

25.07.2021

Joel, .... tapferer kleiner Schatz

Wir sind sehr traurig.... Joel ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Der kleine Joel der überfahren und einfach liegen gelassen wurde.

 

Alles schien gut zu werden, Joel, der kleine tapfere Kerl, der schwer verletzt am Straßengraben liegen gelassen wurde, ist von uns gegangen.

 

Alles war geplant, Joel sollte am Freitag 23.07.21 mit zu uns nach Deutschland kommen. Seine Familie die ihm alles bieten konnte, Pysio und Wassertherapie, wartete schon sehnlichst auf ihn. Alles war vorbereitet, die Termine waren schon geplant für seine Genesung. Endlich, nach dem langen Tierklinikaufenthalt und der oft gestellten Frage, kann er noch mit am Freitag?! Ja, es klappte alles. Joel war vor einigen Tagen aus der Tierklinik zu Lili gekommen und wartete dort nun auf seine Fahrt nach Deutschland in sein Zuhause. Wir waren alle so froh, einen besseren Platz hätte er nicht bekommen können.

 

Doch, am Mittwoch ging es einer Hündin bei Lili nicht gut und sie verstarb in kürzester Zeit, der Verdacht lag nahe, Vergiftung!! und nun auch Joel, auch ihm ging es nicht gut. Lili ist sofort mit ihm zu den Ärzten nach Zupanja gefahren, Fieber! 3 Tage lang immer Fusion usw. wir haben gedacht er schafft es, aber gestern Abend kam die Nachricht er ist in Lili ihren Armen gestorben.

 

Es war einfach zuviel für diesen geschwächten Körper, zuviel musste er in den letzten Wochen ertragen....zuviel....

 

Es tut uns in der Seele weh.... so kurz vor dem Ziel, kurz vor seinem Zuhause, wo er alles bekommen hätte....Er war so geduldig, so lieb, freute sich immer über jeden, ein Schatz...

 

Es wird vermutet, dass jemand Gift über den Zaun bei Lili geworfen hat.. Vermutung!

Da Joel und die Hündin in dem vorderen Bereich alleine umherliefen, damit er nicht mit den anderen Hunden tobte wegen seiner Operation.

 

Es fehlen uns die Worte, tränen laufen während diese Zeilen geschrieben werden....die Zeilen verschwimmen....

 

Wir können uns nur bei allen bedanken, die ihm geholfen haben, für jede Spende und seine Menschen die ihm alles geben wollten .....und natürlich bei Lili die immer um jeden Hund kämpft...


20.06.21

Katzenfang-Aktion


in einem Ort im Landkreis Northeim haben sich in verlassenen Scheunen Katzen vermehren können. Seit Tagen sind wir mit Tierfreunden am Einfangen. Allein am 18.06. sind 11 Kitten eingefangen worden. Die Muttertiere sind zum Teil verwildert, wurden auf unsere Kosten kastriert und wieder an der Stelle ausgesetzt, wo sie weiterhin versorgt werden. Alle Kitten gehen erstmal zum Tierarzt. Unser befreundeter Tierschutzverein Friedland hat uns bereits 5 Kitten abgenommen.

Wir suchen immer Mitstreiter die sich gerne bei solchen Aktionen mit einbringen möchten

Du bist tierlieb, flexibel, geduldig, spontan und mobil :-)

Dann melde dich bei Sandra

s.zimmermann@aktiv-fuer-hunde-in-not.de

 

Finanzielle Unterstützung können wir ebenfalls sehr gut gebrauchen für unsere

Tiere hier vor Ort

Spendenkonto:

Aktiv für Hunde in Not e.v.

Voba Solling

DE 02 2626 1693 0550 8541 01

 


Streunerkatzen füttern ist eine Sache und auch gut, aber bitte wenden Sie sich an umliegende Tierschutzvereine, dort erhalten Sie in der Regel Hilfe.  Streuner müssen kastriert werden, nur so kann man viel Leid ersparen und den Tierschützern viel Arbeit. Vielleicht wird die Katze auch wo anders vermisst. 

20.06.21 - vor Ort-

 

Das ist "Lotte"

 

Lotte musste wegen Umzug abgeben werden. Lotte ist 5 Jahre alt, nicht kastriert. Sie zeigt sich im Moment noch recht unsicher und ist mit einigen Umweltreizen überfordert.

Wir suchen für Lotte Menschen mit Hundeerfahrung, die ihr Sicherheit geben können. Lotte sollte nun endlich ein für Immer-Zuhause finden.

 

 

Bitte melden bei Martina Achilles

martina.achilles@aktiv-fuer-hunde-in-not.de

Projekt Baumaßnamen in Kroatien

In den letzten Wochen hat sich wieder viel getan im Tierasyl Vau Vau in Kroatien. Ein alter Zwingerbereich wurde erneuert, Zäune ausgebessert und Kies verteilt.

Jede Veränderung im Tierasyl Vau Vau ist nur durch uns erfolgt und nur mit Euren Spenden. Das Tierasyl Vau Vau erhält keinen Euro von der Stadt.

 

Herzlichen Dank für jede Spende die wir dafür weitergeben können.

Nachzulesen unter Projekt Baumaßnahmen

 

Doch die Baurbeiten sollen noch weitergehen und dafür benötigen wir weitere Spenden, denn auch in Kroatien ist es zur zeit so wie bei uns hier in Deutschland.

Baumaterial ist knapp und dadurch erheblich teurer geworden!!

...und diese beiden Hunde hat Anabela am Straßenrand gefunden, sie dachte sie waren angefahren, was sich aber nicht bestätigte doch sind sie in einem schlechten Zustand und haben blutigen Durchfall. Parvovirosetest war negativ...weitere Untersuchungen stehen an.


...und auch Lili hat Mitte Mai 7 Welpen aufgenommen. 5 Welpen haben schwere Hautkrankheiten und alle befinden sich ebenfalls in tierärztlicher Behandlungen.

Wer unsere kroatischen Tierfreunde mit unterstützen möchte, spendet bitte auf unser Konto:

Spendenkonto:

Voba Solling

IBAN: DE29 2626 1693 0550 8541 00

GENODEF 1HDG

Wir sagen DANKE für jeden Euro :-)

22.05.21 Lili´s Notfälle

5 neue Notfälle


Mitte Mai wurden 6 kleine Welpen an den Bahngleisen, in der Nähe von Lili ihrem Wohnort in Kroatien gefunden. 2 Kleine sind in einem schlechten Zustand. Wir hoffen, dass sie alle durchkommen. 5 Welpen sind bei Lili auf dem Hof und 1 Kleiner bei ihrer Freundin.

Vermittlung

 

schon längst vermitteln wir nicht nur Hunde!

Bei uns warten auch immer wieder

Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen

auf ein neues schönes Zuhause :-)

Wir haben nicht alle Tiere bei uns auf der Homepage, bitte verfolgen Sie uns auf unserer Facebookseite oder schreiben Sie uns eine Mail:

 

martina.achilles@aktiv-fuer-hunde-in-not.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Alle Hunde unter Hunde suchen ein Zuhause

Wir suchen Pflegestellen!

Sie haben Interesse für unseren Verein als Pflegestelle tätig zu sein?!

Dann erfahren Sie HIER mehr...

Esel Elias - Patenschaft erwünscht

Esel sucht Pate

Bitte auf das Bild klicken!