Hallo ich bin Bongo

Mein Leben habe ich schon ganz früh auf der Straße in Bjelovar verbracht. Ich habe mich schon fast aufgegeben, es war mir so kalt und ich hatte Hunger. Mein Glück war, dass mich Anabela vom Tierasyl Vau Vau bemerkte hatte. Sie brachte mich zuerst zum Tierarzt und dann in das Vau Vau. Wo ich nun schon seit ca. 2014 lebe. Gegenüber fremden Menschen halte ich mich lieber immer zurück. Ich mag aber sehr, die Nähe und das Kuscheln mit meinen Leuten hier im Vau Vau.

Alles war auch soweit gut und es geht uns auch immer besser im Vau Vau , seit wir von dem Verein AfHIN unterstützt werden. Doch Anfang des Jahres 2019 fühlte ich mich immer schlechter. Anabela brachte mich zum Tierarzt und nach vielen Untersuchungen fand man heraus, dass ich so eine komische Krankheit habe,  genau leide ich an dem Cushing-Syndrom.
Das ist keine einfache Krankheit und Anabela macht sich Sorgen um mich. Ich benötige jetzt mein Leben lang Tabletten, Vetoryl, die aber sehr teuer sind und ich muss regelmäßig am Blut untersucht werden, damit die Dosis immer genau passt.

All das kostet viel viel Geld, doch ohne diese Tabletten und Behandlungen ginge es mir sehr schlecht und ich würde nicht mehr lange leben. Deshalb suche ich Paten für mein Leben hier im Vau Vau, damit mein Leben, meine Behandlungen und Tabletten bezahlt werden können.

Mit meiner Krankheit und da ich nicht mehr der Jüngste bin, werde ich das Vau Vau wohl nicht mehr verlassen. Doch wichtig ist, dass es mir hier gut geht.

 

Bitte möchtest Du mein Pate sein und mir mein Leben hier damit sichern?

 

lieben Dank an meine Patin Karin Igel

                  Patenschaftsantrag

Patenschaftsantrag_Hund_Vau Vau_180210.p
Adobe Acrobat Dokument 238.4 KB

oder direkt online ausfüllen - bitte HIER klicken