Hallo ich bin Ricky

Hallo ich bin Ricky, 2014 geboren und man hat mich gleich als kleinen Hund an eine Kette gelegt wo ich mein Leben, bis ich von Anabela dort befreit wurde, gelebt habe. 

 

Nichts konnte ich bis dahin vom Leben erfahren, ausser mein Bereich so lange meine Kette reichte. Es war schlimm, den ich bin ja immer mehr gewachsen und mir wurde es immer enger am Hals. Ich mochte mich schon garnicht mehr bewegen. Zudem fing es an immer dunkler um mich herum zu werden. Da saß ich nun, konnte fast nichts mehr sehen und es tat alles so weh wenn ich mich bewegte.

Bis eines Tages die vom Amigo mich von dieser schrecklichen Kette befreiten. Die Kette musste mir aus dem Fleisch vom Hals beim Tierarzt entfernt werden.

 

Nun lebe ich im Amigo, da ich kaum noch was sehe, habe ich auch große Angst den anderen Hunden gegenüber wenn sie mir zu Nahe kommen. Ich kenne die alle nicht und ich mag es einfach nicht wenn mir einer zu Nahe kommt.

Mein Zuhause ist nun das Amigo, hier bin ich zwar auch in einem Zwinger, darf aber auch immer mal rumlaufen. Bekomme regelmässig Futter und Trinken.

 

Bitte möchtest Du mein Pate sein und mir mein Leben hier damit sichern?

 

Danke an meine liebe Patin Gundi Oeben

 

Danke an meinen lieben Paten Hans Botz

Ich suche noch 1Paten für mein Leben!

                  Patenschaftsantrag

Patenschaftsantrag_für_Hund_Amigo_150523
Adobe Acrobat Dokument 240.7 KB

oder direkt online ausfüllen - bitte HIER klicken