Tierasyl Vau Vau

Megi


Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Farbe:

Schulterhöhe:

Kastriert/Sterilisiert:

Schutzgebühr:

Aufenthaltsort:

Herkunft:

Hündin – gechipt, geimpft, entwurmt

ca. 2017 geboren

Mischling

gestromt- weiß

ca. 65 cm

sterilisiert

320,00 €

Kroatien

Kroatien


Reisekrankheiten- mögliche Infizierungen

                Genaue Infos über die Testungen bitte lesen unter: Reisekrankheiten                   

Beschreibung/Lebenslauf

Ein Mann gab die Hündin bei Anabela ab. Sie war sehr dünn und war voller Milben und hatte zerrupftes Fell. Der Mann sagte, sie wäre auf der Straße vor seinem Haus umhergelaufen, er hat sie gefüttert, aber sie wurde von Kindern immer wieder mit Steinen beworfen und verjagt. 

 

Anabela gab ihr den Namen Megi. Megi war am Anfang scheu und ängstlich. Besonders vor lauten Geräuschen und einigen Gegenständen, wie Besen oder Schaufel, wenn man diese in die Hand nimmt hat sie noch Angst.

 

Megi wurden die Ohren abgeschnitten!!! Warum auch immer.

Bild bei Abgabe von Megi bei Anabela

Megi im September 2019. Sie hat sich zu einer hübschen Hündin entwickelt

Es braucht etwas an Geduld und Zeit damit Megi das Vertrauen zu Menschen wieder gefunden hat. Megi ist eine liebe und verträgliche Hündin und wenn sie merkt, dass es auch andere Menschen gibt, die ihr Zeit geben, wird sie sicherlich ein toller Begleiter werden.  

Wenn Sie Megi ein Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bitte bei Martina Achilles.

Kontakt: martina.achilles@aktiv-fuer-hunde-in-not.de

Oder über das Kontaktformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hilf Megi von ihren Menschen entdeckt zu werden und mache auf sie aufmerksam: